http://www.ralf-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Donnerstag 23 Dezember 2021
Urlaubslangeweile
Urlaubslangeweile,

der zweite Tag und sofort habe ich nichts mehr zu tun. Es stellt sich eine gewisse Besinnlichkeit, Ruhe und damit auch Langeweile ein. Das ist auch gut so. Dazu passt auch, dass ich die erste Smart-Watch um 6 Uhr nicht gehört habe. Aber wozu habe ich die zweite auf 6:30 Uhr eingestellt?!? Mit einem leichten P in den Augen bin ich ins dunkle Wohnzimmer gegangen. P weil ich ein absolutes Gewohnheitstier bin! Wenn von meinem normalen Rhythmus, und dazu gehört Aufstehen um 6, abgewichen wird, werde ich unruhig und der Tag ist gelaufen. Ich habe es dennoch geschafft, die Tageszeitung bis 7:30 Uhr zu lesen und bin anschließend direkt in den Folterkeller gegangen. Erst ein paar Züge auf der Hantelbank und anschließend habe ich mich 2 meiner sieben Radtouren auf Usedom hingegeben. Zunächst bin ich das 6. Video von Karlshagen bis zu dem ehemaligen Atomkraftwerk in Lubmin gefahren. Eine wunderschöne Strecke, meistens mit gut ausgebauten Radwegen. Das AKW finde ich leicht gruselig. Auf jeden Fall habe ich mich selbst um über 2km bzw. knapp 5 Minuten geschlagen.

Anschließend ging es von Zinnowitz bis nach Swinemünde hinein. Ab Bansin bin ich die Promenade gefahren, viele herrliche Erinnerungen sind zum Vorschein gekommen. Besonders in Ahlbeck natürlich, als ich u.a. an Else Marie vorbeigefahren bin. Ich muss erneut sagen: Mir sind wunderbare Radvideos auf Usedom gelungen, die machen einfach viel Spaß und haben eine richtig gute Qualität. Was mich immer wieder wundert: Auf den Videos sieht es so aus, als ob ich mich perfekt auskennen würde und immer genau wüsste, wo ich abbiegen oder abfahren muss. Das ist allerdings fast nie der Fall, ich fahre total intuitiv sowie nach Nase. Bisher bin ich immer wieder nach Hause gekommen . In Summe waren es auf dem S17 (Level 12!!! So gar keine Spur mehr von Muskelkrämpfen oder Ermüdung!) genau 90km in ca. 2:46h. Ich denke im Urlaub werde ich genau diesen Rhythmus beibehalten: Täglich Sport im Umfang von 2:30 bis 2:50 Stunden. Ich trainiere genügend und habe dennoch keinen Stress mit dem Mittagessen. Morgen ist es mal wieder soweit: Weihnachten fängt an...

Die Kleine ist bereits bei uns und Sohn Nr. 2 kommt gegen 22 Uhr im Bahnhof an, das Haus füllt sich,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Donnerstag 23. Dezember 2021 - 21:37:01
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:764948
Besuche:157668
(23. Mai : 17:49)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2812 sek, 0.0410 davon für Abfragen