http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 31 Dezember 2021
Jahresausklang 2021
Jahresausklang 2021,

der natürlich wie immer begonnen hat: Tageszeitung frühmorgens auf dem Sofa lesen, beleuchtet von Twinkly, und direkt danach ab in den Folterkeller gehen. Zunächst bin ich eine meiner eigenen 5 Radtouren vom Urlaub 2020 in Hals/Hou gefahren, westlich in Richtung Aalborg am u.a. Limfjord entlang. Danach ging es südwestlich von Kiel durch die herrliche Landschaft und der Abschluss war in den Niederlanden. Wobei ich das Nachbarland mittlerweile richtig ins Herz geschlossen habe, zumindest was virtuelle Radtouren im Keller angeht . Es ist wunderschön mit den vielen Grachten, dem Wasser, den flachen Strecken und der typisch holländischen Kulturlandschaft. In Summe waren es 127km in 3:18h, wobei ich beim Limfjord teilweise sogar auf 130% Widerstand eingestellt hatte. Warum? Vor mir lag ein Engländer, den ich unbedingt einholen wollte. Ein Tommy vor mir geht gar nicht, aber nach 2/3 der Tour musste ich leider abreißen lassen . Insgesamt war der gesamte Dezember überaus sportlich, ca. 80(!) Stunden habe ich im Sattel gesessen und dabei über 2.800km gemacht! Das dürfte einer der besten Monate aller Zeiten gewesen sein.

Den heutigen Beitrag hätte ich auch mit Epoxydharz beginnen können. Das war meine Beschäftigung gestern Abend noch. Warum? Beim Einsetzen des vorderen Laufrades in die Gabel sind mir gelegentlich leider kleine, weiße Stücke abgebrochen. Ich hatte immer gerätselt, was das für ein Zeug ist. Jetzt weiß ich es und man es relativ einfach ausbessern. Das werde ich zudem im Januar angehen. Kommen wir zum Rückblick, was sollte es an Silvester auch anderes geben? In Summe war es ein fast so beschissenes Jahr wie 2020. Allerdings gab es trotz Corona auch Lichtblicke, z.B. waren wir trotzdem drei Mal im Urlaub. Allerdings nicht immer dann und wohin wir wollten. Z.B. konnten wir dank Lockdown wieder erst verspätet nach Karlshagen reisen. Im Herbst ging es nicht ans Mittelmeer, sondern wieder an die Ostsee. Es gibt schöneres, aber auch schlechteres. Die MSR 2021 im Mai ist leider erneut ausgefallen, dabei hatte ich mich extrem gut vorbereitet. Ich hoffe auf eine stattfindende Ausgabe im Mai 2022 und bin voller Vorfreude. Ach ja, ein Lichtblick in 2021 war definitiv wiederum das Home Office, ich liebe es! Die Verpflegung ist erheblich besser als in der Kantine und aufgrund wegfallender Pendelei werden mir täglich 1,5 Stunden an Lebenszeit geschenkt.

Damit komme ich zu den an dieser Stelle üblichen schwedischen Wünschen:

Ett Gott Nytt År
och
En Riktigt God Fortsättning!!!

Plus, wie vor vier Jahren eingeführt, spanische Grüße für das neue Jahr 2021:

Feliz Año Nuevo

Das war es jetzt von einem weiteren Jahr. 2021 ist vorbei und 2022 wird hoffentlich besser,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 31. Dezember 2021 - 22:29:26
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2021

Counter
Bis heute:
Hits:764948
Besuche:157668
(23. Mai : 16:47)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2678 sek, 0.0417 davon für Abfragen