http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 17 Mai 2022
Beste Vorsätze
Beste Vorsätze,

alles ist eigentlich nach Plan gelaufen: Aufstehen wie immer gegen 6 Uhr (damit habe ich die geringsten Probleme in meinem Leben ), nach 2 Tagen lag die Tageszeitung endlich wieder pünktlich im Briefkasten, die vor 7 Uhr bereits gelesen war, Dusche und pünktlich um ~7:30 Uhr habe ich am Schreibtisch im Campus gesessen. Somit konnte ich wie geplant in den Feierabend gehen und habe um 16:45(!) Uhr bereits auf dem Rennrad gestrampelt. Da außerdem eine Laufeinheit geplant war, ging es auf meine in solchen Fällen übliche 42er-Runde. Es folgte die erste Abweichung: Nach vielen Wochen ist die Senne mal wieder gesperrt. Somit konnte ich weder meinen Abstecher ab Oesterholz fahren noch ab BaLi durch die Senne cruisen, Es sind am Ende dennoch 45km in 1:42h geworden. Ein paar Kilometer hole ich immer durch einige Schlenker heraus. Aber ich hatte es unterwegs bereits gemerkt: Die Beine sind müde, sehr müde. Das Wochenende war hart, gestern die 2 Einheiten auf dem Ergometer, wo man ein ganz anderes "Fahrgefühl" hat und die Oberschenkel anders belastet. Übrigens ein Phänomen, das ich bei jedem Wechsel von Winter auf Sommer bzw. umgekehrt merke.

Bei jedem Wechsel brauchen die Beine einige Einheiten, bis die sich an die ungewohnte Belastung gewöhnen. Dennoch habe ich mir brav die Hovr 3 angezogen und bin los gelaufen. Aber nach 100m habe ich gemerkt: Das macht absolut keinerlei Sinn, du hältst die 30 Minuten niemals durch. Da Sport Spaß machen und keine Qual (jedenfalls nicht immer ) sein soll, habe ich abgebrochen. Ich habe lieber auf dem Sofa geschlafen. An dem Einspruch für das Finanzamt PB habe ich nicht gearbeitet, das Thema muss sich noch etwas im Kopf festigen. Außerdem warte ich noch auf ein Statement vom Steuerberater. Morgen werde ich das Schreiben aber aufsetzen. Aktuell lade ich das 1. Video aus 2022 nach Kinomap hoch. Es ist die Strecke vom Sonntag, d.h mehrmals durch die Senne. Solch ein Video hatte ich noch nicht aufgenommen. Ich bin übrigens bereits 42 Touren in 2022 gefahren, so früh in der Saison ist das neuer Rekord. Plan für morgen: Nächste Tour, mir schweben die 70km über Staumühle sowie Kaunitz vor. Ich hoffe der Wind ist nicht zu kräftig. Übrigens, die Wetteraussichten ab Donnerstag sind nicht prächtig, weder für Paderborn noch für Usedom.

Dabei will ich doch nur am Strand von Karlshagen liegen,
Ralf

PS: Nach 3 Monaten musste ich am Abend den VW-Elch voll tanken. Man fällt echt vom Stuhl: Für knappe 58 Liter (der Tank war staubtrocken, Restkilometer noch ca. 20!) musste ich 110€ bezahlen. Dabei war der Preis pro Liter mit 1,899 noch "gut"...
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 17. Mai 2022 - 23:14:15
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:766548
Besuche:158302
(07. Jul : 19:24)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2346 sek, 0.0321 davon für Abfragen