http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Montag 26 September 2022
Minimaler Aufwärtstrend
Minimaler Aufwärtstrend

nach einer richtig beschissenen Nacht. Obwohl ich total fertig und müde war, konnte ich zunächst nicht einschlafen. Das war irgendwann geschafft, aber ich bin mehrfach mitten in der Nacht schweißgebadet wach geworden. Am Morgen war alles im Bett nass . Aber natürlich habe ich gearbeitet, aber das war mehr in Intervallen. Zwischendurch musste ich immer wieder kürzere und auch eine längere Pause einlegen. Aber ich denke, das ist immer noch besser als komplett einen Tag krank zu feiern. Ich habe die Erkältung vor allem in den Meetings gemerkt: Ca. 30-45 Minuten konnte ich aufmerksam folgen und auch diskutieren, meinen Input beisteuern. Danach brauchte ich eine Pause. Zum Glück waren die meisten Meetings kürzer als 45 Minuten. Nur das zweistündige Meeting zum Abschluss des Tages war echt hart. Ich habe aber auch alle immer sofort informiert: Achtung, eigentlich bin ich krank, ich weiß nicht, wie lange ich teilnehmen kann. Glücklicherweise kann ich gut im Home-Office virtuell arbeiten. Da kann man viel kompensieren, inklusive sich im Bürosessel fläzen oder Füße auf die Fensterbank legen .

Sport hat es natürlich nicht geben können, erstens bin ich dazu schlicht nicht in der Lage und zweitens ist das Risiko von Folgeerkrankungen zu hoch. Vorsichtig optimistisch kann ich vielleicht ab Mittwoch an Kellersport denken. Morgen bringe ich mein Litening zum Händler, der neue Rahmen wird montiert. Hoffentlich geht alles glatt mit dem Austausch. Die können sich ruhig Zeit nehmen und den Rahmen in aller Ruhe wechseln. Denn die Freiluftsaison ist nicht nur gedanklich abgeschlossen, sondern wohl auch faktisch. Wir haben allertiefsten Herbst mit kühlen Temperaturen, keiner Sonne und viel Regen. Ich werde kaum noch eine Radtour in 2022 fahren. Kommen wir zum VW-Elch, das habe ich letzte Woche komplett vergessen: Die Hauptuntersuchung nach 5 Jahren war ein voller Erfolg, keinerlei Mangel. Wir dürfen auch die nächsten beiden Jahre gemeinsam durch die Welt düsen . Die Frau des Hauses ist netterweise mit dem Tiguan nach KÜS gefahren... Ob wir beide (Auto/ich ) nächstes Jahr nach Schweden fahren, steht absolut in den Sternen. Das Haus in Bleket habe ich eben abgesagt, das macht keinen Sinn. Und ein anderes Haus habe ich noch nicht gefunden. Wobei man sagen muss, die Schweden nehmen stolze Preise. Die Mietpreise sind höher als in Dänemark bei gleichzeitig schlechteren Häusern.

Mal sehen, wie es morgen im Home-Office läuft. Hoffentlich besser,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Montag 26. September 2022 - 22:33:45
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2022

Counter
Bis heute:
Hits:770666
Besuche:160366
(07. Dez : 04:38)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2911 sek, 0.0409 davon für Abfragen