http://www.soeren-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Freitag 02 Februar 2024
Doppel D
Doppel D,

nein, nicht was Ihr jetzt denkt . Seit Fräulein Tochter wieder vorübergehend bei uns wohnt, gibt es meistens nur vegetarische oder gar vegane Kost. In meine Richtung wird dann immer gefragt: Und was willst du essen? Heute wurde die Frage abgewandelt: Oder soll ich dir was mitbringen? Lasse ich mir nicht zweimal sagen, bitte einen doppelten Döner. Habe ich auch bekommen, zwei mit Geflügel und Zaziki-Sauce. Einer ist für mich zu wenig, zwei sind eine Herausforderung, die ich aber gerne angenommen habe... Vorteil: Abends war ich immer noch satt, es gab nur eine Banane und einen kleinen Joghurt. Ansonsten war es ein trostloser 1. Urlaubstag. Wobei der Auftakt schön war, hoffentlich wird das ab nächsten Freitag Routine, wenn ich nicht mehr nach Oelde fahren muss: Der smarte Wecker war aus, ich bin wachgeworden, wann ich wollte und nicht weil ich musste. Trotzdem war ich um 6:50 Uhr immer noch müde, könnte aber auch am ungewohnten Altbier gelegen haben . Lust auf frühmorgendlichen Radsport hatte ich keine, ich habe direkt einen Film auf Sky gesehen.

Danach, vor und vor allem nach den beiden Dönern, war ich müde und habe geschlafen. Ansonsten habe ich nichts gemacht bis 18 Uhr. Zu dem Zeitpunkt ging es in den Folterkeller, ein wenig verausgaben. Zunächst bin ich die Strecke in Neuseeland am Waitaki River zu Ende gefahren, danach habe ich mir die flachere Schweiz ausgesucht. Am Zürichsee entlang von Schloss Grynau bis Kilchberg. Am Ende waren es 74km in 2:12h und vor allem war ich mit meiner Leistung zufrieden. Der Ausblick: Da es mir gesundheitlich immer besser geht, ich habe nur noch gelegentliche Hustenattacken (hat nichts mit den Gauloises zu tun ), will ich viel Sport treiben. Am besten jeden Tag 3 Stunden (und mehr) auf dem Rollentrainer. Ansonsten werden es hoffentlich Feiertage in den beiden Bundesligen: Meine Gladbacher spielen bei den Bayern, der SCP empfängt zuhause die Fortuna aus Düsseldorf. Ich werde mir beide Spiele in der Einzelübertragung bei Sky ansehen. Wir hatten nur durchwachsenes Wetter mit gelegentlichem Sonnenschein und diffusem Licht, trotzdem haben wir 6kWh erwirtschaftet. Das ist gut, hilft aber nix, wenn die Frau Waschmaschine und Trockner im Dauerbetrieb laufen lässt.

Macht es gut und danke für den Fisch,
Ralf

PS: Nun habe ich beinahe das absolute Lowlight vergessen! Ich lege mir im Keller den HRM-ProPlus-Gurt um, da reißt das Band beim Übergang vom Stoff zum Kunststoff ab! War nur geklebt, wahrscheinlich hat sich der Kleber aufgelöst. Hat die Frau des Hauses notdürftig genäht, aber ich habe natürlich den Support von Garmin angeschrieben. Meine Erwartung: Ich bekomme einen neuen Brustgurt!
Druckerfreundlich

Ralf am Freitag 02. Februar 2024 - 22:30:01
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2024

Counter
Bis heute:
Hits:793508
Besuche:172872
(20. Mai : 01:53)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1221 sek, 0.0182 davon für Abfragen