http://www.henrik-boettger.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Samstag 24 Februar 2024
Spanische Sonne
Spanische Sonne,

eigentlich war es ein unspektakulärer Tag: Ich habe nichts im Lotto gewonnen, eine neue Serie fängt an . Aufstehen wie gewohnt gegen 6:30 Uhr, ohne Wecker, Zeitung lesen, ein wenig auf dem Sofa abhängen und danach bin ich den Sportkeller gegangen! Ich habe eine kleine spanische Rundreise unternommen, zwei Touren auf Mallorca (wenn ich ich schon nicht auf die Insel komme, dann wenigstens virtuell) und zwei Videos in Andalusien. Die erste Tour war nördlich von Palma durch den Tramuntana-Gebirgszug. Da ist es aber noch nicht so bergig wie weiter nördlich, eigene Erfahrung. Die härteren Anstiege folgen einige Kilometer weiter in Richtung Sóller. Andalusien hat mir gefallen, ähnlich hügelig wie unsere Gegend und halt typisch spanisch. Ich würde gerne dort selber mal mit meinem Litening fahren. Die letzte Strecke war erneut auf Mallorca, es ging von Randa nach Felanitx. In beiden Orten bin ich bereits im echten Radleben mit einem geliehenen Rennrad gefahren und ein paar Abschnitte kamen mir bekannt vor. Vor allem das Teilstück von Felanitx nach Porreres, das bin ich definitiv vor 6 Jahren gefahren. Damals war es allerdings an dem Tag recht kühl und ich bin durch Regen nass geworden. Am Ende waren es heute 102km in 3:02h, gut.

Was mich aber vor allem gewundert hat: Keine Spur mehr von einer Erkältung und beide Beine waren frisch wie selten, sprich meine Leistung war gut!!! Ich sollte öfter unter spanischer Sonne treten, auch wenn es nur virtuell ist . Parallel habe ich über den Chromecast viele Clips von AGT und BGT mit zu viel Werbung auf YouTube gesehen, manche Leistungen sind erstaunlich. Vor allem, was für eine irre Stimme so manche Kids und Jugendliche haben. Direkt nach dem Essen habe ich einen guten Film auf Sky gesehen (jaja, die gibt es manchmal ): Der vermessene Mensch. Es ging um die deutsche Kolonialzeit in Afrika, erschreckend, was im Namen von Kaiser und Deutschland an Verbrechen verübt wurde. Abgerundet wurde der Tag durch meine Gladbacher, endlich mal wieder ein Sieg: Zuhause gegen Bochum mit 5:2. Wenn man auch das Spiel vergeigt hätte, hätte ich die Welt nicht mehr verstanden. Morgen früh will ich wieder in den Keller gehen, der Plan sagt erneut 3 Stunden im Sattel. Abwarten, ob ich dazu in der Lage sein werde. Anschließend fängt mein Problem an: Was mache ich ab mittags?!? Die Sky-Festplatte ist leer, Fußball, der mich interessiert, gibt es auch nicht, ich könnte eine Kündigung formulieren (Versicherung) oder mich mit dem Echo Hub beschäftigen.

Läbe ist hart, was macht eigentlich Stepi?
Ralf

PS: Stromertrag war gut trotz Wolken und Regen, Selbstversorgung von 92%!
Druckerfreundlich

Ralf am Samstag 24. Februar 2024 - 22:38:52
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2024

Counter
Bis heute:
Hits:793508
Besuche:172872
(20. Mai : 01:12)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.1222 sek, 0.0170 davon für Abfragen