http://www.engernweg77a.de
Benutzername:    Passwort:   
Hauptmenü

 


Willkommen Gast
Benutzername:

Passwort:



[ ]

Heutige Besucher: 0
Diese sind:


Link zu Uns
Link zu Uns

Letzter Spider-Besuch
Agent:
unter Link

Datum:


Dienstag 06 Dezember 2022
Glasfaserloch
Glasfaserloch

wie gestern vermutet, gab es keinerlei Aktivitäten hinsichtlich der Glasfaser-Verlegung! Dabei war der Engernweg brav von Autos freigeräumt. Der Grund? Keine Ahnung, das Wetter, vielleicht müssen woanders erst noch Arbeiten abgeschlossen werden. Wenn morgen ebenfalls niemand erscheint, wird es wohl an den winterlichen Bedingungen liegen. Dabei ist der Schnee fast komplett verschwunden, es hat keinen Nachschub gegeben und Temperaturen leicht über dem Gefrierpunkt. Es kam wie es kommen musste: Gestern habe ich mich gut gefühlt, heute habe ich geschwächelt, ein kleiner Rückschlag. Die durchgehenden Meetings bis zum Mittagessen habe ich inklusive Vorbereitungen recht gut überstanden, danach kam ein Loch. Ergebnis: Nach Feierabend bin ich in einen tiefen, komatösen Sofaschlaf gefallen und passend zum Ende der Verlängerung zwischen Marokko und Spanien wach geworden. Die Afrikaner haben sich tapfer geschlagen, der übergroße Favorit hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber das torlose Unentschieden war verdient.

Schnell etwas essen und das 11m-Schießen live verfolgen. Ähnlich wie gestern die Japaner haben die Iberer allerdings vom Punkt versagt: Kein einziger Treffer! Den Marokkanern reichten die drei sicheren Torschützen: Marokko steht im Viertelfinale, Spanien als Mitfavorit ist raus! Also sind alle Vertreter der deutschen Gruppe ausgeschieden, auch das sagt etwas über die Leistung(?) der Deutschen: Es war eine eher schwache Gruppe und selbst in der konnte sich die Mannschaft nicht durchsetzen. Fackeln wir die WM ab: Soeben hat Portugal die Schweizer mit 6:1 zerlegt, die Eidgenossen hatten keinerlei Chance!! Damit sind im Viertelfinale bis auf Marokko nur die üblichen Verdächtigen, solche Mannschaften, auf die man vorab getippt hätte. Es war zwar mittlerweile ~19 Uhr, aber mir war es ohne Sport zu blöde: Ich bin noch in den Folterkeller gegangen, hatte aber keine großen Ambitionen, wollte nur locker treten. Sollte ich viel öfter machen, denn was passiert?! Ich habe neue Rekorde auf der Rolle aufgestellt: Die erste virtuelle Tour mit über 200 Watt im Durchschnitt, neue Bestleistung über 20 Minuten. Das hatte ich nicht erwartet, den Puls konnte ich bis über 150 Schläge treiben. Übrigens, der HRM Pro funktioniert nach der Reparatur weiterhin einwandfrei. Gefahren bin ich im Osten von Polen, rund um Augustów an der Grenze zu Litauen/Kaliningrad. Am Ende waren es 51km in 1:33h.

Mal sehen, was mein Körper morgen vermeldet. Hoffentlich geht es wieder aufwärts,
Ralf
Druckerfreundlich

Ralf am Dienstag 06. Dezember 2022 - 22:05:47
Kommentar lesen/schreiben 0



Blog für 2023
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 
 

Counter
Bis heute:
Hits:772077
Besuche:161125
(03. Feb : 19:59)

Kommentare
[Blog] Samsung-Universum
Geschrieben von eva am 18. Nov : 12:06
Toller Beitrag. LG Eva Link

[Blog] Verdammte Sommerzeit
Geschrieben von Fluffy am 29. Mär : 17:22
Vollkommen richtig. Den Mist abschaffen

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Ralf am 24. Sep : 22:49
Ich fasse es nicht, meine tiefste Vergangenheit kommt wieder

[Blog] Letzter Urlaub in 2015
Geschrieben von Das kranke Hirn aus D'dorf am 24. Sep : 08:51
Hi Rabo!Na Du alter Sack! Ich wünsche Dir nachträglich alles

[Blog] Letzter Urlaubstag in Dänemark
Geschrieben von Anonymous am 26. Jun : 15:08
Ui, das hört sich nach einer nervenaufreibenden Angelegenhei


This site is powered by RB.
Seitenaufbauzeit: 0.2684 sek, 0.0351 davon für Abfragen