Blog: Folterkellerlangschläfer
(Kategorie: Das tägliche Einerlei)
Eintrag von Ralf
Samstag 03. April 2021 - 22:07:54

Folterkellerlangschläfer,

es kam, wie es an einem langen Wochenende kommen musste: Ich falle gegen 5 Uhr aus dem Bett (in der Sommerzeit, im Winter wäre es 4 Uhr gewesen!), trödele ein wenig auf dem Sofa mit dem Handy herum und schlafe wieder ein. Kurz vor 8 Uhr bin ich endgültig aus dem Reich der Träume erwacht und voller Panik dachte ich nur noch: Was ist mit meinem Training?!? Zum Glück war ich konsequent und habe gegen 8:30 Uhr im Sattel vom E60 gesessen. Zunächst ging es auf eine Tour in den USA. genauer in Kalifornien nördlich von Sacramento. Sehr interessante (und zum Glück eine relativ flache) Gegend mit einer alten Vulkanlandschaft, außerdem fährt man durch unendliche Anbauflächen der Landwirtschaft. Anschließend bin ich mal wieder in Bayern gefahren, östlich von München und unter anderem an der Isar entlang. Auch sehr schön. In Summe waren es 113km in 3:09h, nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut. Wobei ich schreiben muss: Meine Beine schmerzen einfach nur, ich bin müde und würde gerne eine Pause machen. Aber das kommt nicht in die Tüte, morgen sind 3 weitere Stunden im Folterkeller geplant.

Aktuell laufen zwei weitere Uploads bei Kinomap, die letzte Tour aus 2020 (Bentfeld und Delbrück ab unserem Haushalt) und die neuste aus diesem Jahr, die Strecke über die Panzerringstraße nach Augustdorf und zurück. Ich hoffe beide Touren morgen fahren zu können. Aufgrund des langen Schlafs war kein Sofaschlaf notwendig und ich habe den Wasserhahn im HAR erneut ausgetauscht, dieses Mal mit dem richtigen Modell (Stichwörter: Rücklaufventil und Entlüfter). Ich hoffe es ist alles dicht und nichts tropft. Morgen werde ich schlauer sein. Da Sohn Nummer 2 derzeit auf Ostern-Stippvisite bei uns ist, gab es drei leckere, selbst gemachte Hamburger zu Mittag und auch abends. Endlich ist der Quatsch mit den Länderspielen vorbei und der Ball rollt wieder in den Bundesligen. Da Bayern in Leipzig gewonnen hat, ist die Meisterschaft 2021 frühzeitig entschieden, Langweile pur! Meine Borussen führen nach frühem Rückstand gegen Freiburg, ein Heimsieg wäre enorm wichtig!!! Mein SCP folgt morgen, ich erwarte in diesem Spiel einen klaren Heimsieg! Natürlich werden wir live zusehen über Sky. Wann werden wir wohl jemals wieder als Zuschauer ein Bundesligaspiel besuchen können? Verdammtes Virus.

Allerdings habe ich dem Virus auch etwas zu verdanken: Home-Office mit allen Vorteilen,
Ralf



Dieser Blog ist von Homepage der Böttgers
( http://engernweg77a.de/news.php?extend.5553 )


Seitenaufbauzeit: 0.0786 sek, 0.0128 davon für Abfragen